Digitaler Verhaltenskodex gemeinsam unterzeichnet

Worum geht es, wenn die Elternbeiratsvorsitzende der Verbundschule Bad Rappenau, Elke Emmerich, die stellvertretende Schülersprecherin, Fabienne Schwarz, der Schülersprecher Philipp Ibrahim und die Rektorin, Yvonne Geier, sich im hohen Saal des Forums zusammenfinden?

Die Vertreter der drei in der Schule wichtigen Kooperationspartner, also Schüler und Schülerinnen, Eltern und Lehrkräfte unterzeichneten am 21.05.2021 gemeinsam den digitalen Verhaltenskodex der Verbundschule. Das Originaldokument wird im Schulgebäude einen Ehrenplatz erhalten.

Durch den Fernunterricht in der Corona-Pandemie und den digitalen Ausbau der Verbundschule im Rahmen des Digitalpaktes, ist Digitalisierung in den letzten Jahren in allen schulischen Gremien ein Dauerthema. Hier entstand die Idee, dass man an der Verbundschule den Schattenseiten eines unreflektierten Umgangs mit digitalen Medienpräventiv etwas entgegensetzen könnte.

Gesagt, getan: Im Lauf des Schuljahres diskutierten sowohl die Schülermitverantwortung, Elternvertreterinnen und Lehrkräfte getrennt untereinander, was genau „den guten Ton“ im Umgang mit digitalen Medien ausmacht.

In einer intensiven gemeinsamen Sitzung, die passenderweise digital stattfinden musste, einigten sich die Schüler, Eltern und Lehrkräfte dann auf einen gemeinsamen digitalen Verhaltenskodex. Hierbei wurden lange über einzelne Formulierungen diskutiert und um die griffigste Wortwahl gerungen.

Dass dies gelungen ist, zeigt die einstimmige Absegnung der Vorlage durch die Schulkonferenz. In der Schulkonferenz sind Eltern, Schüler und Schülerinnen und Lehrkräfte in gleicher Anzahl vertreten, jedoch waren nur zwei Teilnehmer der Arbeitsgruppe auch in der Schulkonferenz. Insofern überzeugte die Vorlage die anderen 10 Anwesenden offensichtlich.

Und was steht im digitalen Verhaltenskodex der Verbundschule? Ihn verkürzt darzustellen, wäre nicht angemessen. Gerne kann er auf unserer Homepage nachgelesen werden. Der digitale Verhaltenskodex ist eine Selbstverpflichtung mit fünf griffigen Unterpunkten, an denen jede und jeder das eigene digitale Verhalten messen, reflektieren und verbessern kann. Und wenn möglichst alle diesen Verhaltenskodex einhalten, können digitale Medien langfristigstressfrei ins Schulleiben integriert werden.

Förderer & Partner

Förderer des

Professor-Artur-Fischer Lernatelier

Kooperationspartner

laepple

Kooperationspartner

Berufsorientierung

Kooperationspartner

Kooperationspartner

Bildungspartnerschaft

Kooperationspartner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.