15.09.2020 Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne -Einschulungsfeier an der Verbundschule

Am Dienstag, 15.09.2020 fanden sich die neuen Fünftklässler der Verbundschule mit Ihren Eltern bei strahlendem Wetter im Schulhof ein. Dort wurden die Kinder von Ihren Klassenlehrinnen und Klassenlehrern begrüßt und zu ihrem ersten Unterrichtstag an der weiterführenden Schule im Gemeinschaftsschulzweig oder Realschulzweig begleitet. Natürlich ging es in den Klassen darum, einander kennenzulernen, sich im Gebäude zurechtzufinden und die Hygieneregeln kennenzulernen.

Einige Kinder hatten am Montagnachmittag mit ihren Eltern den Gottesdienst zur Einschulung in der Herz Jesu-Kirche in Bad Rappenau schon besucht.

Am spannendsten war es für die Kinder sicher, ihre Klassenlehrkräfte nun persönlich zu treffen, hatten Sie doch in den Ferien Post von der Schule erhalten, in welcher Sie zum ersten Schultag eingeladen wurden.

Die Eltern trennten sich in zwei Gruppen und erhielten im Forum, dem neuen Multifunktionsraum der Schule, Informationen zu verschiedenen Themen. Rektorin Yvonne Geier begrüßte die Eltern mit dem Zitat aus Hermann Hesses Gedicht „Stufen“und wünschte den Kindern eine zauberhafte Schulzeit an der Verbundschule. Damit wir, Eltern und Schule, gemeinsam die Begabungenund Möglichkeiten der Kinder wecken und beim Entwickeln unterstützen können, warb sie um eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Außerdem stellte sie das Corona-Hygienekonzept der Schule vor und stand für Fragen zur Verfügung, warb für die Mitgliedschaft im Förderverein und dankte der Stadt, dass sie alle Fünftklässler zu einem Probeessen in der Mensa einlädt.

Die Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen hatten digitale Grüße an die Eltern vorbereitet und freuten sich alle auf die persönliche Begegnung im Elternabend.

Die Schulsozialarbeiterinnen der Verbundschule, Frau Götzl und Frau Kiehn-Juhasz, stellten sich persönlich vorund zeigten auf, wie mansie erreichen kann und was sie in den Teamtrainingswochen der Klassen 5 mit den Kindern geplant haben.

Herr Dehbach von der Firma apetito zeigte den Eltern, auf welche Dinge beider Mensa-Verköstigung geachtet wird und wie die Eltern online bestellen können.

Im Anschluss konnten die Eltern dann bei Kaffee und Kuchen noch ungezwungen ins Gespräch kommenundum 12:10 Uhr hören, was ihre Kinder vom ersten Schultag an ihrer Verbundschule zu erzählen hatten.

Förderer & Partner

Förderer des

Professor-Artur-Fischer Lernatelier

Kooperationspartner

laepple

Kooperationspartner

Berufsorientierung

Kooperationspartner

Kooperationspartner

Bildungspartnerschaft

Kooperationspartner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.