Schulsozialarbeit

 

 

 

 

 

Schulsozialarbeit ist ein präventives Angebot der Jugendhilfe für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und Eltern. Die Schulsozialarbeit hat keine fertigen Konzepte für den Umgang mit Konflikten, sondern unterstützt und begleitet Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und Eltern bei der gemeinsamen Suche nach Wegen und Lösungsmöglichkeiten.

Konflikte gehören zu unserem Alltag - bei Kindern und Jugendlichen genauso wie bei Erwachsenen. Viel wichtiger als Konflikte zu vermeiden, ist es jedoch zu lernen, konstruktiv mit ihnen umzugehen. Die Schulsozialarbeit bietet hier durch Mediation die Möglichkeit gemeinsam eine Einigung zu finden und wirkt bei schulischen Konfliktgesprächen moderierend mit.

Schulsozialarbeit arbeitet...

...mit Schülerinnen und Schüler

  • Hilfe und Unterstützung bei Schulschwierigkeiten
  • Beratung bei persönlichen Problemen
  • Hilfe bei Konflikten zwischen SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern
  • Hilfe bei Mobbing und Gewalt
  • Vermittlung weitergehender Hilfen
  • Ferienangebote
  • Sozialpädagogische Arbeit mit Schülergruppen und Klassen
  • Unterstützung bei Übergang Schule und Beruf

...mit Lehrerinne und Lehrer:

  • Beratung und Begleitung in sozialpädagogischen Fragen
  • Gemeinsame Planung und Durchführung von sozialpädagogischen Projekten
  • Klassenrat
  • Begleitung bei Elterngesprächen

...mit Eltern

  • Beratung bei Problemen des jungen Menschen im privaten und schulischen Kontext
  • Vermittlung weitergehender Hilfen

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot der Jugendhilfe. Die Grundprinzipien unserer Arbeit sind Verschwiegenheit und Vertraulichkeit.

 

Ansprechpartnerinnen

 

 

Femke Götzl

Tel.: 07264 / 9 60 31 15

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Eva Kiehn-Juhasz

Tel.: 07264 / 9 60 31  16

Email: eva.kiehn-juhaszDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ansprechpartnerin

Frau Götzl

Ansprechpartnerin

Frau Kiehn-Juhasz

Gemeinschaftsschule

Gemeinschaftsschule

GMS

5a

GMS

5a

GMS

5b

GMS

6a

GMS

6b

GMS

6c

GMS

7b

GMS

7a

GMS

8a

GMS

7c

GMS

8c

GMS

8b

GMS

9a

GMS

8d

GMS

9c

GMS

9b

GMS

9d

GMS

10c

GMS

10a

GMS

10b

 

Realschule

Realschule

RS

5b

RS

5a

RS

6b

RS

6a

RS

7b

RS

7a

RS

8b

RS

8a

RS

9b

RS

8c

RS

10b

RS

9a

RS

10c

RS

9c

RS

10c

 

Vorbereitungsklasse

VKL-Sek 1

 

 

Bürozeiten

Montag bis Freitag

8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Gesprächstermine nach Vereinbarung

Sie finden uns im Erdgeschoß des F-Bau im Gang zwischen den beiden Eingängen

 

Angebote

  • Beratung
  • Einzelfallhilfe
  • Projekte zur Prävention von Sucht und Gewalt
  • Sozialkompetenztraining
  • Soziale Förderung für ein gutes Klassenklima und Klassenrat

 

 

 

Träger

Zur Durchführung der Schulsozialarbeit in Bad Rappenau ist die Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn gGmbH (DJHN) beauftragt

 

Zentrale Verwaltung:
Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn gGmbH
Walder-Weissert-Str. 6
75031 Eppingen
Telefon: 07138 / 691 - 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.djhn.de

 

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
Kontonummer: 578 92 16
Bankleitzahl:601 205 00

 

 

 

 

 

Ferienkalender

Zum Download unseres Ferienkalender für das Schuljahr 2018/2019

>> HIER KLICKEN <<

Förderer & Partner

Förderer des

Professor-Artur-Fischer Lernatelier

Kooperationspartner

laepple

Kooperationspartner

Berufsorientierung

Kooperationspartner

Kooperationspartner

Bildungspartnerschaft